Jugendabteilung des FC Wacker besucht Hannover 96

Mit großem Aufgebot reiste die Jugendabteilung des FC Wacker Neustadt am letzten Wochenende zum Spiel von Hannover 96 – FC Augsburg. 129 Kinder der D-G-Junioren, der B-und D-Juniorinnen sowie 36 erwachsene Begleiter waren dabei. Alle Kinder trugen neue T-Shirts mit Aufdruck „Wir sind Wacker“ und sorgten für einen „blauen Block“ zunächst auf dem Neustädter Bahnhof und dann im Stadion. Riesenjubel ging durch die Reihen, als Salif Sane direkt vor ihren Augen mit einem fulminanten Schuss der 1:1-Ausgleich gelang. Am Ende stand zwar eine 1:3-Niederlage, aber für viele Kids, die das erste Mal das Stadion besuchten, war die Aktion sicher eine bleibende Erinnerung.