Am 18.06.16 hatte der FC Wacker Neustadt zum alljährlichen Sommerturnier eingeladen. Wackers F I Junioren freuten sich besonders auf das Turnier, da Sie den Titel aus dem letzten Jahr verteidigen wollten. Neben der F I und F II aus Neustadt spielten der SC Langenhagen, der TSV Godshorn, der FC Mecklenhorst und der TSV Hagenburg bei den oberen F Junioren um die Platzierungen.

Der Gegner im ersten Spiel war der Nachbarverein FC Mecklenhorst. Die Neustädter spielten von Anfang  an sehr engagiert und gingen schnell verdient in Führung.  Die F I Junioren spielten gut zusammen und bauten die Führung konsequent aus. Am Ende gewannen die jungen Wackeraner das Spiel mit 7:0.

Im zweiten Spiel hieß der Gegner SC Langenhagen. Der Kreisligist aus Langenhagen war zwar nicht mit seiner vollständigen ersten Vertretung angereist, aber die jungen Neustädter hatten sich trotzdem auf ein schwieriges Spiel eingestellt. Entsprechen fokussiert gingen die Neustädter in die Partie und sie zeigten eines der besten Spiele dieses Turniers. Die Abwehr stand sicher, sodass die Langenhagener kaum zu Torchancen kamen. Das Mittelfeld und der Sturm zeigten tollen Kombinationsfußball  und brachten die Neustädter verdient in Front. Die Neustädter spielten sehr stark und am Ende gewannen Sie das Spiel hoch verdient mit 6:0.

Nach den ersten zwei Siegen musste Wackers F