Als das Wacker-Frauenteam am 26.06. zum letzten Auswärtsspiel nach Sebbenhausen/Balge aufbrach, war man mit 3 Punkten rechnerisch bereits als eine von drei Mannschaften abgestiegen. Nach dem 0:4 gegen Schamerloh in der Vorwoche betrug der Abstand zum 5. (Nicht-Abstiegs-) Platz 4 Punkte. Im letzten Spiel ging es eigentlich nur noch darum, ob man als Absteiger Platz 6, 7 oder 8 belegt.

Entsprechend befreit konnte man in Balge aufspielen. Zwar geriet man nach 8 Minuten früh mit 1:0 in Rückstand, doch optisch war man das überlegene Team. Eine Niederlage hätte den 8. Platz bedeutet. In der 2. Hälfte gab d