Nach den Lockerungen der Beschränkungen beim Outdoorsport durch das Ministerium ist beim FC Wacker seit dem 11.05. wieder Trainingsbetrieb möglich. Dieser Trainingsbetrieb unterliegt natürlich erheblichen Einschränkungen und ist angelehnt an die Hygiene-und Kontaktvorschriften des MI und des NFV. Insbesondere sind Spiel- und Zweikampfformen jeglicher Art ausgeschlossen, da die Abstandspflicht von 2 Metern ein wesentliches Kriterium ist. Auf dem Gelände selbst dürfen max. 3 Trainingsgruppen auf je einem Platz parallel trainieren. Dadurch ist das Jugendtraining derzeit auf eine Stunde begrenzt. Es wurden von Vereinsseite „Corona-Regeln“ erstellt, die verbindlich für den Trainingsbetrieb gelten und an mehreren Stellen am Platz aushängen.
Aber immerhin rollt der Ball nun bei einigen Teams wieder.
Der Trainingsplan wurde entsprechend aktualisiert und hier unter den Trainingszeiten veröffentlicht.
Nun hoffen wir wie wohl alle Fußballvereine, dass baldmöglichst wieder uneingeschränkter Trainings- und in naher Zukunft auch Spielbetrieb stattfinden kann. Auch hier werden wir dies schnellstmöglich umsetzen.
Bis dahin hoffen wir auf euer aller Verständnis und appellieren an alle Trainer, auf die Einhaltung der Vorschriften zu achten.