Voller Elan nahmen die Jüngsten von Wacker Neustadt das Training am 14. Mai auf dem Feld auf. Etwas ungewohnt war der Start schon, gab es doch keine Zeit zum gemeinsamen Toben, sondern jeder durfte unter Wahrung des Abstandes mit seinem Ball üben. Bevorzugt wurde gedribbelt, geschossen und mit einem Partner auch gepasst. Wettläufe aller ergänzten die technischen Übungen und unterstützen den Bewegungsdrang der Kinder. Auf die Frage, „Wann spielen wir richtig Fußball?“, konnten und können wir Trainer leider nur auf eine spätere Zeit vertrösten. Trotzdem hatten die jungen Nachwuchskicker viel Spaß mit uns, bedeutete das Training doch eine willkommene Abwechslung zum Familienalltag.

Immer Donnerstags zur gewohnten Zeit ab 16:30 Uhr treffen wir uns auf dem Sportplatz an der Jahnstraße. Weitere fußballinteressierte Kinder sind gern willkommen.