Am zweiten Spieltag der F- Junioren in der Hauptgruppe A der 1. Kreisklasse hatte der FC Wacker Neustadt Sparta Langenhagen zu Gast.

Die Neustädter Kicker wollten an die gute Leistung vom ersten Spieltag anknüpfen und übernahmen von Beginn an die Initiative. Sie erspielten sich schnell einige Chancen, die aber nicht konsequent genug genutzt wurden. In der Mitte der ersten Halbzeit gingen die Wackeraner dann verdient in Front. Kian Hunte spielte einen schönen Pass in den Rücken der Abwehr und Kapitän Tom Weimann netzte mit einem Distanzschuss ein. Kurz danach war es dann Kian Hunte, der mit einem Sololauf über die rechte Seite auf 2:0 erhöhte. In der Folge wurde das Spiel kämpferischer und es kam im Mittelfeld zu vielen Zweikämpfen. Den Abwehrspielern Till Schabehorn,  Felix Lewandowski  und Tobias  Träger war es zu verdanken, dass die Vorstöße folgenlos blieben.

In der zweiten Halbzeit  verkürzte der Gegner dann auf 2:1. Die Neustädter versuchten schnell zu kontern und bereits kurze Zeit später erhöhte Erik Borges auf 3:1. Kurz vor Schluss wurde es dann noch einmal spannend, als der Gegner wieder auf 3:2 ran kam. Doch in der letzten Minute setzte Jonah Bartholomay zu einem Solo durch die gegnerische Hälfte an und erzielte den 4