Während der Rest der Liga sich Wetterbedingt noch in der Winterpause befindet, musste unsere Erste Herren beim Spitzenreiter TV Mellendorf auf Kunstrasen antretten. Sicherlich haben sich die Mellendorfer den Ausgang des Spiels anders vorgestellt. Durch eine starke Abwehrleistung konnte ein Punkt entführt werden!