Im zweiten Testspiel hatten die E II Junioren den TSV Luthe II zu Gast. Bereits im letzten Jahr haben beide Teams gegeneinander gespielt und es war damals schon eine packende Partie. Die Kicker des TSV spielen in der kommenden Saison bereits in der D Jugend und  haben in der Vorrunde der 1. Kreisklasse sogar die Qualifikation für die Hauptrunde A geschafft. Einfach würde es daher nicht für die Neustädter werden.

Nachdem das Passspiel beim letzten Mal nicht so gut funktionierte, war es Aufgabe der Neustädter den Ball diesmal besser laufen zu lassen und sich in den Zweikämpfen zu behaupten.  In diesem Testspiel wurde der Kader der E II Junioren auch durch zwei Spieler  aus der E III ergänzt. Daher war die Integration der beiden auch besonders wichtig.

In den ersten Minuten legten die Neustädter richtig gut los. Sie störten die Gegner sehr früh und man merkte Ihnen an, dass sie sich etwas vorgenommen hatten. Der Führungstreffer für Neustadt fiel bereits in der zweiten Spielminute. Tom Weimann setzte sich auf der rechten Seite gegen seinen Bewacher durch und ließ dem Torwart mit einem platzierten Schuss keine Chance. Nach dem Tor waren aber zunächst die Gäste am Zug und ze