Zum 9. Mal in Folge richtet der FC Wacker Neustadt am kommenden Wochenende 22./23.06. auf dem Sportplatz an der Jahnstraße den McDonalds-Cup aus.
Obwohl in der Umgebung eine Vielzahl an Turnieren angeboten werden, ist der McDonalds-Cup auch dieses Jahr mit insgesamt 59 Mannschaften in 8 Altersklassen gut besetzt.
Am Samstagvormittag, 10:00 Uhr starten die G-Junioren mit 14 Mannschaften, 10 spielen als oberer Jahrgang 2012 in 2 Gruppen und 4 Mannschaften des jüngeren Jahrgang spielen parallel auch einen Sieger aus.
Ab 12:00 Uhr greifen die C-Juniorinnen ins Geschehen ein. 6 Teams spielen hier im Modus jeder gegen jeden.
Um 14:00 Uhr treten dann 10 D-Juniorenteams in zwei 5er-Gruppen gegeneinander an. Kurz nach 18:00 Uhr werden hier die letzten Sieger des 1. Tages gekürt.
Am Sonntagmorgen ab 10:00 Uhr spielen dann erneut 10 Teams bei den F-Junioren im Jahrgang 2010 um den Turniersieg und auch hier sind 4 Teams beim unteren Jahrgang 2011 am Start.
Den Turnierabschluss bilden die E-Junioren, ebenfalls in die jeweiligen Jahrgänge 2008 und 2009 geteilt. Bei den 2008er-Teams sind im 10er-Feld neben 2 Mannschaften des FC Wacker mit Germania Egestorf und dem TSV Havelse zwei der stärksten Teams aus der Region dabei, dazu kommen einige hannoversche Teams, so dass hier ein spielstarkes Turnier erwartet werden kann.
Im jüngeren Jahrgang haben sich 5 Teams angemeldet, um untereinander den Sieger zu suchen.
Wie in den letzten Jahren wird die Fa. McDonalds am Sonntag eine Hüpfburg aufbauen und auch Kinderschminken wird angeboten.
Für Verpflegung ist natürlich gesorgt, die Helfer um Silke Boettcher sind auf den Ansturm der Kinder vorbereitet. Die Aktiven freuen sich sicherlich auch über viel Unterstützung durch das Publikum.