Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des FC Wacker Neustadt stand neben der planmäßigen Entlastung des Vorstands, diese erfolgte einstimmig, eine außerplanmäßige Wahl auf der Tagesordnung. Mit Kai Lachmann übernahm der langjährige Altherren-Trainer das bislang unbesetzte Amt des Abteilungsleiter Fußball und verantwortet den kompletten Herrenbereich. Lachmann ist seit langem in der Neustädter Fußballlandschaft bekannt und geht hoch motiviert an seine neue Aufgabe.

Sportlich läuft es im Herrenbereich des FC Wacker so gut wie lange nicht mehr.  Die 1. Herrenmannschaft konnte unter ihrem Trainer Bernd Bockhop eine erfolgreiche Hinrunde absolvieren und hat einen möglichen Aufstieg in der eigenen Hand. Die 2. Herrenmannschaft unter der Regie von Andreas Ziesemann führt Ihre Staffel an und strebt ebenfalls den direkten Aufstieg an.

Im Jugendbereich haben die C-Mädchen als Vize-Kreismeister am vergangenen Wochenende einen tollen Erfolg errungen. Üb