Am Mittwoch bat Trainer Ralf Schmackpfeffer seine Spielerinnen von Wacker Neustadt zur ersten Einheit in das Gesundheitszentrum Holz, ehe in gut sechs Wochen in der Kreisliga wieder Fahrt aufgenommen wird. Verschiedene Übungen zur Förderung der Beweglichkeit und zur Stärkung der Muskulatur erwartete die Trainingsgruppe, die sich aus der Winterpause gesund und fit zurückmeldete. Zum Trainingsauftakt fehlten noch einige Spielerinnen, die aber bei dem nächsten Training mit dem Ball am 21. Februar an der Jahnstraße zurückerwartet werden.

Aufwärmprogramm