Zum ersten Spiel der Saison war die vorplatzierte Mannschaft des TSV Mühlenfeld II zu Gast. In der ersten Halbzeit war das Spiel sehr ausgewogen und das Abspiel des Balles innerhalb der Neustädter war sehr gut. Chancen waren auf beiden Seiten vorhanden, jedoch konnten die Spielzüge nicht mit Erfolg gekrönt werden.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit brach das Zusammenspiel der Heimmannschaft etwas ein. Sie konnten sich jedoch schnell wieder fangen und fanden zu der ursprünglichen Form zurück. Kurz vor Schluss stand die Abwehr der Gastgeber nicht exakt und die Gäste nutzten die Chance und erzielten das Siegertor. Trotz kämpferischen Einsatzes konnte das Gegentor nicht geschossen werden.