Am Samstag kommt es zum Derby auf Wacker gegen den Nachbarn aus Mardorf/Schneeren. Nach dem Überraschungssieg in Godshorn soll die gute Serie fortgesetzt und möglich zählbares in Neustadt behalten werden. Die Stimmung in der Mannschaft ist gut und alle sind hochmotiviert diese Ziel zu erreichen.

Der Gast aus Mardorf/Schneeren ist gleichfalls seht gut mit drei Siegen in das Jahr gestartet. Lediglich im letzten Spiel, ebenfalls ein Derby gegen den TSV Mariensee/Wulfelade, unterlagen Sie knapp mit 0:1.

Für Spannung ist somit gesorgt und das Wetter soll gut werden. Es spricht also alles für einen tollen Fußballnachmittag auf Wacker.