Unsere F2 hatte sich an Himmelfahrt zum Willpro-Cup beim TSV Bemerode angemeldet, um sowohl den Spielern mehr Spielpraxis zu geben als auch erstmalig ein Turnererlebnis zu genießen. Beides konnte nach Übereinstimmung aller im Anschluss auf der Haben-Seite gebucht werden. In den fünf Spielen in der Hauptrunde, unter anderem gegen Gegner aus Hannover, Gehrden und Berenbostel, gab es meistens knappe Ergebnisse, aber die anderen waren an diesem Tag ein bisschen besser.