Die B-Junioren des JFV Neustädter Land starteten super in ihr erstes Ligaspiel. Einen tollen Pass in die Spitze von Jan Gräfenhahn verwertete Kim-Julien Wegner zum 1:0 in der ersten Minute. Beim nächsten Neustädter Angriff spielte Leon Seitz den Ball quer über das Spielfeld zu Till Georgi, der das 2:0 erzielte. Danach stellte sich Krähenwinkel etwas besser auf das schöne Kombinationsspiel der Gäste ein. Doch die Neustädter blieben druckvoll, die starken Innenverteidiger Jannis Holzapfel und Kevin Strzoda ließen nur wenige Chancen der Gastgeber zu, und Gräfenhahn verwandelte einen Strafstoß nach Foul an Seitz zum 3:0 noch vor der Pause. In der zweiten Halbzeit war die Partie ausgeglichener. Erst erhöhte Joshua Meyer mit einem schönen Fernschuss auf 4:0. Dann fiel der Ehrentreffer für Krähenwinkel zum 4:1 Endstand für den JFV.