Am vierten Spieltag hatte der FC Wacker Neustadt die SG Helstorf / Ma. / M. – W. zu Gast. Die Neustädter wollten endlich ein Spiel ohne Gegentor gewinnen und gingen mit Engagement ins Spiel. Nach 12 gespielten Minuten stand es bereits 3:0 für die Gastgeber. In der 15. Minute gelang der SG nach einem schönen Angriff der Anschlusstreffer. Da die warmen Temperaturen alle Spieler forderte, wurde pro Halbzeit eine zusätzliche Trinkpause eingelegt. In der 25. Minute erhöhte Zidar Bicer mit einem Schuss aus 10 Metern auf 4:1. Bis zur Pause fielen noch drei weitere Tore für die Neustädter. Zwei von ihnen hatte Robin Klisch durch Vorlagen vorbereitet, bevor er in der 38. Minute dann selber traf. Bis zum Spielende erhöhte Wacker Neustadt noch auf 10:1.
Die Torschützen für den FC Wacker Neustadt waren: Betim Mediov (1), Zidar Bicer (2), Ali Rada (2), Patrick Maier (2), Robin Klisch (1) und Tibor Simon (2).