JFV Neustädter Land II : SG Letter 05 0:5

JFV Neustädter Land II : TUS Garbsen III 0:3

JFV Neustädter Land II : JFV Calenberger Land IV 0:0

JFV Neustädter Land II : TUS Seelze 4:3

Die 2. C-Junioren des JFV Neustädter Land starteten durchwachsen in die Futsal-Kreismeisterschaften. In den ersten beiden Spielen war die Defensivarbeit nicht gut. Nur Torwart Zeynel Nuray zeigte starke Leistungen und verhinderte mit vielen Glanzparaden noch höhere Niederlagen.

Im Spiel gegen den JFV Calenberger Land verteidigte Neustadt deutlich besser. Vor allem Niklas Jung ließ den besten gegnerischen Torschützen kaum zu Abschlüssen kommen. Da die Neustädter aber auch ihre Chancen nicht nutzten, blieb es beim 0:0.

In der letzten Partie klappte endlich das Offensivspiel. Den frühen Rückstand drehte der JFV durch zwei Tore von Kim-Julien Wegner in eine 2:1 Führung. Als dann Maximilian Wengler nach tollem Pass von Marco Rössig auf 3:1 erhöhte, schien die Partie gelaufen. Doch in der turbulenten Schlussphase glich Seelze erst aus, bevor wieder Wegner in der letzten Minute den 4:3 Siegtreffer für Neustadt erzielte.